Platz sparen am Bau

Um Platz zu sparen gab uns der Architekt die Vorgaben für Decken und Böden und somit die Information, wieviel Spielraum wir haben um Kabel und Rohre . Unterm Estrich 6cm und unter der Decke nur 1,5cm. Weniger als 1,5cm lassen keine Kabelkreuzungen zu. Somit besteht dann nur die Möglichkeit, das Kabel glatt unter die Decke zu befestigen, ohne Beulen oder Kreuzungen,„Platz sparen am Bau“ weiterlesen

Werbung

Teamwork

Es braucht gemeinsame Ziele,um ein Unternehmen zum Erfolg zu führen.Eine der Hauptaufgaben der Teamleitung ist die Aufteilung sowie das Erreichen der festgelegten Ziele. Ohne diese Koordination ist ein Erfolg in der Gruppe nicht möglich. ZusammenarbeitUm ein Team zu bilden, braucht es ausreichende Motivation, gute Organisation, passende Rollenteilung, respektvollen Umgang. Ein gutes Team nutzt die Stärken„Teamwork“ weiterlesen

Rauchmelder Pflicht

Es gibt sogenannte Rauchmelder und Brandmelder. Rauchmelder werden hauptsächlich im privaten Bereich verwendet. Das akustische Signal informiert die Personen im näheren Umkreis. Brandmelder werden in Verbindung mit Brandmeldeanlagen eingesetzt. Die Meldung geht direkt in die Brandmeldezentraleinheit des jeweiligen Gebäudes. (Ansonsten sind Rauchmelder den Brandmeldern sehr ähnlich.) Rauchmelderpflicht: Es ist die Pflicht des Eigentümers eines Gebäudes,„Rauchmelder Pflicht“ weiterlesen

Einbauspots

Immer öfter werden Spots verbaut. Sie sind unauffällig und einfach zu montieren. Allerdings sollten Sie einige Faktoren beachten!!!! Vor allem in Betondecken ist es eine gute Idee, im Vorfeld den Durchmesser, die Einbautiefe und Abstände zu klären, damit die Betonbohrungen reibungslos ablaufen können. Position der Einbauspots. Denken Sie am besten zwei Mal über die Positionierung„Einbauspots“ weiterlesen

Abhängebügel

Gewindestangenabhängungen Mit einer variablen Deckenbefestigung können mit Gewindestangen und Abhängebügeln,an geraden und schrägen Decken Kabelrinnen befestigt werden.(Auflegen-Ausrichten) Baustelle Mönchengladbach. Oft zu sehen in Hallen und Kaufhäusern. Die Höhe war ein anderes Thema!!(Thomas hatte sehr zu kämpfen) 😉